Der Katalog zur Ausstellung „Horst Brandstätter und die Frage der (Un)Freiheit. Ein schwäbischer Intellektueller, Netzwerker und Kulturvermittler“ kann beim Verlag Peter Grohmann bestellt werden. Er kostet 12,00 Euro zuzüglich Portokosten.

Peter-Grohmann-Verlag
Telefon: +49 711 2485677, fax -79
Kremmlerstraße 51 A
70597 Stuttgart

Der Katalog versammelt auf 72 modern gestalteten, farbigen Seiten zahlreiche Informationen und Abbildungen. Bilder stammen von Jan Peter Tripp, Ulrich Bernhardt, Johannes Grützke und Arno Waldschmidt. Fotografien von Axel Clesle, Ulrich Bernhardt, Günter Guben und Werner Schmidtke.

Eingangs kommen die Weggefährten Anton Hunger, Erhard Korn, Helmut Engisch, Otto Jägersberg, Friedrich Schirmer sowie Paula Lutum-Lenger mit kurzen Statements über Horst Brandstätter zu Wort.

Autorin Natalie Reinsch führt in die Person Horst Brandstätter ein und stellt die Ausstellung mit Begleitprogramm vor. Anschließend findet sich zu jedem Ausstellungsbereich – „Freiheit und Gefangenschaft“, „Freiheit der Kunst vs. Zensur“, „Freiheit und Revolution“, „Unfreiheit in der Psychiatrie“ und „Freier Zugang zu Kultur“ – ein eigenes Kapitel mit farbig gestaltetem Kapitelauftakt sowie Hintergrundinformationen über Thema und Objekte samt Objektfotos. Das Nachwort stammt von Peter Grohmann. Ein ausführlicher Anhang versammelt die Fußnoten, Literatur- und Quellenangaben, den Bildnachweis, die Leih- und Lizenzgeber, die Mitwirkenden am Ausstellungsprojekt sowie die Danksagung.

Abbildung Katalog "Horst Brandstätter und die Frage der (Un)Freiheit"
Katalog zur Ausstellung „Horst Brandstätter und die Frage der (Un)Freiheit“
Katalog kann bestellt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.